Und noch mal Bibliothek

 Posted by on 24. Februar 2012  Studium
Feb 242012
 

Die gute Nachricht: das Mailsystem der RWTH Hochschulbibliothek arbeitet wieder.

Natürlich wird dieser Erfolg auch auf der Internetseite Aktuelles veröffentlicht. Den Ausfall des Mailsystems hielt die Bibliothek dagegen für nicht mitteilenswert (ich berichtete). Ich würde meinem Ärger über diese Art der Informationspolitik gerne Ausdruck verleihen, aber ich mir fehlen wirklich die Worte.

Mein Bibliothekskonto ist zwischenzeitlich übrigens gesperrt worden, weil ich die Gebühren aus der Zeit mit defektem Mailsystem noch nicht beglichen habe.

  4 Antworten bis “Und noch mal Bibliothek”

  1. Gab es denn einen Ausfall des Mailsystems (der der Bib bekannt ist)? Ich habe nämlich mal bei einer Mitarbeiterin nachgefragt, ob die Email-Erinnerung ausgeschaltet wurde. Ihres Wissens nach war das aber nicht der Fall.
    Ciao
    SimonS.

  2. Es gab einen Ausfall.

    Ich weiß es aus mehreren Gründen:

    1. Ich habe selber zwei mal keine eMail bekommen.
    2. Die Bibliothek schreibt, der Ausfall sei behoben. Es muss also einen gegeben haben ;)
    3. Andere haben mich schon auf den Ausfall hingewiesen, bevor ich das erste Mal darunter leiden musste.

  3. Auch deshalb sehr krass, weil man früher ewig Zeit hatte, um die Gebühren zu begleichen. Die können das ja ändern und sagen, ab jetzt müssen die Gebühren innerhalb von x Tagen/Wochen bezahlt werden. Aber darüber sollte man dann auch informiert werden.
    Übrigens war mein Konto gesperrt, weil die falsche Adresse hinterlegt war, die mir nen Brief geschrieben haben und der Brief zurück kam…

  4. Ja, mich hat das genauso überrascht, auch genau weil man früher gefühlt “ewig” Zeit hatte, um Gebühren zu zahlen.

    Allerdings gab es dazu tatsächlich eine Bekanntmachung der Bibliothek auch auf deren Homepage. Jetzt wird nach 30 Tagen mit ungezahlten Gebühren das Konto für die weitere Nutzung gesperrt. Hätten wir also wissen müssen/können/sollen.

 Eine Antwort hinterlassen

Du kannst diese HTML Tags und Attribute benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>